Kategorie-Archiv: Allgemein

Street View selbstgemacht

Automatisch Panoramaaufnahmen erstellen mit Google Photo Sphere

Automatisch Panoramaaufnahmen erstellen mit Google Photo Sphere. Quelle: http://www.google.com/maps/about/images/contribute/photosphere-create.jpg

Mit einem normalen Android-Handy kann man seine eigenen Aufnahmen für Street View erstellen. Im Prinzip nimmt man dazu mit Photo Sphere eigene 360°-Aufnahmen von einem beliebigen Ort auf und verknüpft diese anschließend miteinander. Beispielsweise im Quest Schloß Burg wird mit Aufnahmen aus Photo Sphere gearbeitet.

Eine genauere Anleitung zur Erstellung solcher Panoramagruppen gibt es hier: https://support.google.com/maps/answer/3203091?p=photosphere_connect&rd=2

Feuerkugeln NASA-Karte

Mit einem nicht näher beschrieben Militärsatellit nahm die NASA 1994-2013 mehrere hundert in die Erdatmosphäre eindringende Feuerkugeln (verglühende Asteroiden) wahr. Die weltweite Verteilung wurde in folgender Karte visualisiert:

NASA Weltkarte der Feuerkugeln 1994-2013

NASA Weltkarte der Feuerkugeln 1994-2013

Mehr dazu auch auf http://www.spektrum.de/news/nasa-veroeffentlicht-karte-von-feuerkugeln/1318971 und originär unter http://www.jpl.nasa.gov/news/news.php?release=2014-397&rn=news.xml&rst=4380.

Herbstzeit ist Questzeit

Herbst und Winter in Deutschland

Im Herbst und Winter steigen die Zugriffszahlen auf Mapcaching stetig an.

Woran es wohl liegt, dass die Zugriffe im Herbst und Winter auf Mapcaching.de steigen?

Klar – man verbringt mehr Zeit drinnen. Aber ich habe dazu noch keine quantitative Statistik gefunden. Internetnutzung nach Tages- und Jahreszeiten wäre doch interessant…

Als Mensch der gerne draußen ist, erlebe ich viele Tage, an denen ich mich fast nur in Gebäuden aufhalte. Tage ohne Internet sind hingegen seltener! Dies ist wohl für die meisten Nutzer von Mapcaching die Realität. In der Bitkom Publikation zur Netzgesellschaft habe ich dazu folgende Abbildung gefunden:

Studie internetfreie Tage

Bitkom Umfrage: internetfreie Tage

Wie dem auch sei, Mapcaching wird die Outdoorlust zwar nicht gänzlich stillen – doch bietet es eine schöne Alternative in der dunklen und kalten Jahreszeit 🙂

Wann bekommt wim47 seine Pizza?

Derzeit hat wim47 bereits 29 Quests geschrieben und führt damit die Liste der Questautoren an. Auf Stufe acht ist er als hervorragender Autor damit Schatzmeister und könnte als erster Nutzer die Marke von 50 geschriebenen Quests knacken. Dann winkt ihm ein Pizzaessen mit den Machern von Mapcaching 🙂 Und wir müssen anschließend wohl neue Stufen im Stufensystem schaffen 😉

Wer ist Pauli?

Der Benutzer Pauli ist derzeit der beste Newcomer!

Ein Blick in sein Profil offenbart, dass er sich in nur knapp über einem Monat mit an die Spitze der Mapcacher gekämpft hat. Inzwischen scheint er ebenfalls seine Score als Placer zu erhöhen. Die neuen Quests von ihm sind jedenfalls gut angekommen und machen Lust auf mehr 🙂

Wie ist Pauli wohl auf Mapcaching gestoßen? Ist er gleichzeitig auch ein Geocacher?

Mal sehen, vielleicht verrät er der Mapcaching-Community irgendwann einmal mehr über sich in einer Benutzergeschichte… Wir würden uns freuen!